47-Jähriger von Baum erschlagen

Melk

47-Jähriger von Baum erschlagen

Der Mann wurde bei Holschlägerungsarbeiten von morschem Baum getroffen.

Holzschlägerungsarbeiten in Kilb (Bezirk Melk) haben am Freitagvormittag ein Todesopfer gefordert. Ein 47-Jähriger wurde nach Angaben der Landespolizeidirektion NÖ von einem morschen Baum, der abgebrochen war, im Brustkorbbereich getroffen. Er starb noch an der Unfallstelle. Laut Polizei hatte der Mann allein gearbeitet.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten