Acht Stiere sterben bei Stall-Brand

Feuer-Drama im Bezirk St. Pölten

Acht Stiere sterben bei Stall-Brand

Technischer Defekt an Traktor löste Feuer aus.

Kirchstetten. Bei einem Brand auf einem Bauernhof in Totzenbach in der Gemeinde Kirchstetten (Bezirk St. Pölten) sind am Samstagnachmittag acht Stiere verendet. Das Feuer war nach Polizeiangaben vermutlich durch einen technischen Defekt an einem Traktor im Stallgebäude ausgelöst worden.

© FF Totzenbach

Die Höhe des entstandenen Schadens war vorerst nicht bekannt. Die Löscharbeiten der Feuerwehr dauerten etwa eine Stunde.

© FF Totzenbach

© FF Totzenbach

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten