Bordell wird zum Ladenhüter

Kremser Etablissement

Bordell wird zum Ladenhüter

NÖ. Der „Club Rendezvous“, auch unter den Namen „Herzerlhaus“ bekannt, in der Wiener Straße in Krems an der Donau stand noch vor einer Woche auf der Plattform willhaben.at zum Verkauf. Der Eigentümer verlangte 980.000 Euro für den Nachtklub.

Mittlerweile ist das Angebot für das Freudenhaus auf der Plattform nicht mehr zu finden. Eine Immobilien­firma, die für den Verkauf beauftragt wurde, entfernte die Anzeige. Da niemand knapp eine Million Euro für ein Bordell aufbringen wollte. Nun betreut die Firma das 1.200 Quadratmeter große Grundstück nicht mehr.

Doch das Etablissement hat vieles zu bieten. Das Herzerlhaus verfügt neben einer Bar, einer Küche, fünf Zimmern mit Dusche auch über eine Schwimmhalle mit Sauna. Zudem stehen 17 Parkplätze auf Eigengrund zur Verfügung.

Offensichtlich ist das bestehende Interieur für potenzielle Interessenten trotzdem zu wenig, um knapp eine Million Euro für den 35 Jahre alten Nachtklub hinzublättern.

Ob der Inhaber das Objekt dennoch verkaufen kann, steht derzeit in den Sternen geschrieben. 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten