Brand zerstörte Autos unter Carport
Brand zerstörte Autos unter Carport

Niederösterreich

Brand zerstörte Autos unter Carport

Feuerwehr mit fünf Tanklöschfahrzeugen im nächtlichen Einsatz.

Ein Brand hat in Krems einen Carport und drei darin geparkte Fahrzeuge zerstört, teilte die Freiwillige Feuerwehr der Stadt mit. In ersten Notrufen am Donnerstag gegen 3.30 Uhr war eine brennende Müllinsel gemeldet worden, die Flammen griffen rasch auf ein direkt danebenstehendes Auto über. Verletzt wurde niemand.

Vermutlich durch auslaufenden Treibstoff und die enorme Hitzeentwicklung unter dem Carport-Dach begannen zwei weitere Fahrzeuge zu brennen. Atemschutztrupps brachten die Flammen rasch unter Kontrolle. 48 Feuerwehrleute standen dabei mit fünf Tanklöschfahrzeugen im Einsatz. Aufgrund der tiefen Temperaturen gefror das Löschwasser sofort, weshalb auch ein Streuwagen vom Bauhof der Stadt Krems angefordert wurde.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten