E-Bikerin crasht mit Omnibus - 42-Jährige tot

Unfall-Tragödie in Niederösterreich

E-Bikerin crasht mit Omnibus - 42-Jährige tot

Aus ungeklärter Ursache stieß sie mit ihrem E-Bike gegen die linke Vorderseite des Omnibus. Dabei wurde sie tödlich verletzt.

Großweikersdorf. Beim Zusammenstoß ihres E-Bikes mit einem Omnibus ist eine 42-jährige Frau am Donnerstagnachmittag in Großweikersdorf (Bezirk Tulln) ums Leben gekommen. Laut niederösterreichischer Polizei ereignete sich der Unfall kurz nach 14.00 Uhr auf der Landesstraße 1141. Demnach war der 41-jährige Lenker des Omnibus mit seinem Fahrzeug in Richtung Oberrußbach unterwegs, die 42-Jährige kam ihm entgegen.

Aus ungeklärter Ursache stieß sie mit ihrem E-Bike gegen die linke Vorderseite des Omnibus. Dabei wurde sie tödlich verletzt.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten