Ein Schwerverletzter bei Frontalcrash auf B7

Nasse Fahrbahn

Ein Schwerverletzter bei Frontalcrash auf B7

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich Freitagfrüh in Niederösterreich auf der Brünner Straße (B7) bei Poysdorf.

Auf nasser Fahrbahn kam ein PKW ins Schleudern und stieß mit einem entgegenkommenden Fahrzeug frontal zusammen. Der Insasse des Fahrzeuges, ein 39-jähriger Mann, wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt.

© öamtc


Der Unfallsort. (c) ÖAMTC

Nachdem er aus dem Wrack befreit und vom Roten Kreuz Mistelbach erstversorgt wurde, flog ihn der ÖAMTC-Notarzthubschrauber Christophorus 9 ins Lorenz-Böhler-Krankenhaus. Der Lenker des entgegenkommenden Fahrzeuges wurde von der Rettung ins Krankenhaus Mistelbach gebracht.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten