Entlaufener Stier von Polizisten getötet

Gefahr für Autos

Entlaufener Stier von Polizisten getötet

Das Tier war zunächst in Dietmanns in Niederösterreich in der Nähe einer Bundesstraße gesehen worden. Da die Gefahr bestanden hätte, dass das Tier Verkehrsteilnehmer gefährden könnte, wurde er nach Einschätzung der Lage und Absprache mit dem Eigentümer von Beamten erschossen.

Der Stier war ursprünglich zum Schlachten bestimmt. Personen kamen bei dem Zwischenfall nicht zu Schaden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten