Symbolbild

Entdeckt

Feuerwehr fing in Baden Python ein

Zu einer besonderen Tierrettung ist die Feuerwehr Baden-Leesdorf am Sonntag gerufen worden: Es galt, eine Schlange der Gattung Python einzufangen.

Anrainer hatten das offensichtlich entkommene Tier am Vormittag nahe des Trabrennplatzes entdeckt und die Feuerwehr verständigt. Wohl auf Grund des kalten Wetters war es nicht sehr aktiv.

Die 50 Zentimeter lange Schlange lag zusammengerollt im Sand und konnte mit Hilfe einer Decke eingefangen werden. Der Python, dessen Besitzer laut Feuerwehr zunächst nicht bekannt war, wurde dem Tierschutzverein Baden zur Betreuung übergeben.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten