Mödling: Auto ausgebrannt

Niederösterreich

Mödling: Auto ausgebrannt

Der geparkte Kombi fing Feuer, die Brandursache ist noch unklar.

In Mödling ist am Dienstagabend ein auf einem Parkplatz abgestelltes Auto aus ungeklärter Ursache ausgebrannt. Die Flammen hatten auch auf einen Baum übergegriffen, berichtete das Bezirksfeuerwehrkommando. 18 Mann standen etwa eine Stunde im Löscheinsatz.

Laut Feuerwehr war der Kombi in der Weißes Kreuz-Gasse in der Nähe eines Supermarktes geparkt. Als die Helfer eintrafen, stand bereits der gesamte Fahrgastraum in Vollbrand. Die Flammen schlugen so weit empor, dass ein Baum ebenfalls zu brennen begann.
 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten