NÖ: Pkw krachte gegen Stromkasten

Lillienfeld

NÖ: Pkw krachte gegen Stromkasten

Lenkerin (25) ins Krankenhaus eingeliefert.

Bei Schneefall ist am Stephanitag kurz vor Mittag in Kaumberg (Bezirk Lilienfeld) ein Pkw gegen einen Stromkasten geprallt. Die Lenkerin wurde dabei nach Angaben des Bezirksfeuerwehrkommandos verletzt und vom Roten Kreuz ins Voralpenklinikum Lilienfeld transportiert.

Es habe sich um einen gefährlichen Einsatz gehandelt. Der Kasten sei noch unter Strom gestanden, hieß es seitens der Feuerwehr. Die verletzte Lenkerin sei aus dem Auto geborgen worden, wobei die von dem Verteiler ausgehende Gefahr übersehen worden sein dürfte. Eine weitere Person in dem Auto hatte sich selbst befreit.

Die Feuerwehr alarmierte in der Folge die EVN. Die Bergung des fast unbeschädigten Autos wurde erst nach erfolgter Stromabschaltung durchgeführt.
 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten