Nachbarn löschten Wohnungsbrand

Neun Leichtverletzte

Nachbarn löschten Wohnungsbrand

Drei Nachbarn verhinderten Schlimmeres und löschten einen Brand in Pöchlarn.

In der Wohnung einer sechsköpfigen Familie in Pöchlarn (Bezirk Melk) ist in der Nacht auf Sonntag ein Feuer ausgebrochen. Laut Rotem Kreuze konnte der Kleinbrand von drei Nachbarn gelöscht werden.
 

Neun Personen wurden leicht verletzt

Neun Personen - darunter die Familie mit einem Kleinkind und drei Helfer - wurden leicht verletzt. Sie wurden an Ort und Stelle versorgt und in die Spitäler Melk und Amstetten gebracht.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten