Pkw crashen frontal: Beide Lenker tot

Tödlicher Unfall in NÖ

Pkw crashen frontal: Beide Lenker tot

Beide Lenker kamen ums Leben - Jugendlicher mit schweren Verletzungen per Notarzthubschrauber abtransportiert.

Traiskirchen. In Möllersdorf in der Gemeinde Traiskirchen (Bezirk Baden) sind am Montagabend zwei Pkw frontal kollidiert. Bei dem Zusammenstoß kamen beide Lenker - ein Mann und eine Frau - ums Leben, bestätigte Sonja Kellner vom Roten Kreuz entsprechende Medienberichte. Ein Jugendlicher, der mit der Frau unterwegs gewesen war, wurde mit schweren Blessuren per Notarzthubschrauber abtransportiert.

Der Verletzte wurde in das UKH Meidling nach Wien geflogen. Bei dem Jugendlichen handelt es sich Kellner zufolge um den Sohn der beim Unfall verstorbenen Lenkerin. Im Einsatz standen neben dem Notarzthubschrauber drei Rettungswagen sowie ein Notarztfahrzeug.
 

Verkehrsunfall im Bezirk Baden forderte vier Verletzte

Leobersdorf. Ein weiterer Verkehrsunfall in Niederösterreich hat am Montagnachmittag auf der L151 bei Leobersdorf (Bezirk Baden) vier Verletzte gefordert. Eine 20-jährige Lenkerin war mit ihrem Pkw ins Schleudern sowie in den Gegenverkehrsbereich geraten und kollidierte mit zwei Autos, teilte die Landespolizeidirektion Niederösterreich mit. Die L151 war vorübergehend gesperrt.
 
Die 20 Jahre alte Einheimische krachte zuerst gegen den Wagen einer 38-Jährigen und danach gegen den Pkw einer 50-Jährigen. Während die 20-Jährige laut Exekutive leichte Blessuren erlitt, wurde ihre gleichaltrige Beifahrerin aufgrund der Verletzungen durch den Notarzthubschrauber in das Landesklinikum Wiener Neustadt geflogen. Die Lenkerinnen im Alter von 38 und 50 Jahren wurden mit Blessuren in das Landesklinikum Wiener Neustadt bzw. das Landesklinikum Baden gebracht. Ein durchgeführter Alkotest verlief bei allen drei Autofahrerinnen negativ.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten