Rettung krachte in Pkw - Sieben Verletzte

Niederösterreich

Rettung krachte in Pkw - Sieben Verletzte

Ein Rettungsfahrzeug war in Neunkirchen (NÖ) mit einem Patienten zum Spital unterwegs. Dabei kam es zu einer Karambolage mit einem Pkw.

Sieben Leichtverletzte hat am Sonntag in den Mittagsstunden ein Verkehrsunfall in Neunkirchen gefordert. Laut "144 - Notruf NÖ" waren auf einer Kreuzung ein Rettungswagen und ein Pkw kollidiert. Das Einsatzfahrzeug war diesen Angaben zufolge mit einem Patienten und mit Blaulicht zum Krankenhaus in der Bezirksstadt unterwegs, als es zu der Karambolage kam.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten