Rückruf: Ziegenkäseröllchen mit Kräuter

Salmonellengefahr

Rückruf: Ziegenkäseröllchen mit Kräuter

Die Käsemacher GmbH ruft das Produkt "Ziegenkäseröllchen mit Kräuter 100g" zurück. Wie das niederösterreichische Unternehmen am Dienstag bekannt gab, wurde es vom Gewürzlieferanten "Frutarom Savory Solutions Germany GmbH" informiert, dass bei der Untersuchung einer einzelnen Probe der im Produkt verwendeten Gewürzmischung Salmonellen nachgewiesen wurden.

Diese können Durchfallerkrankungen hervorrufen, daher soll das Produkt nicht verzehrt werden. Auch wenn weitere Untersuchungen das Vorhandensein nicht bestätigen, könnte eine Gesundheitsgefahr nicht ausgeschlossen werden, hieß es in einer Aussendung. Das betroffene Produkt wurde an die Supermarktketten Merkur und Sutterlüty ausgeliefert.

Welche Produkte sind betroffen?

Folgende Mindesthaltbarkeitsdaten/Chargen des Produkts mit der EAN-Code 9003454124507 sind betroffen:

MHD/Charge: 5.1.18/747201, 29.12.17/746201, 22.12.17/745201, 15.12.17/744201, 8.12.17/743201

Die Käsemacher GmbH empfiehlt allen Kunden, die den Artikel mit den betroffenen Chargennummern bereits gekauft haben, diesen in den Filialen zurückzugeben. Der Kaufpreis wird in diesem Fall selbstverständlich auch ohne Kaufbeleg rückerstattet.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten