Kollision mit Autobus

Schwerverletzter Pkw-Lenker im Waldviertel

Bei einer Kollision zwischen einem PKW und einem Autobus wurde ein Pkw-Lenker schwer verletzt.

Raabs/Thaya. Ein Tscheche ist am Montag in seinem Pkw bei einer Kollision mit einem Autobus in Raabs an der Thaya (Bezirk Waidhofen an der Thaya) schwer verletzt worden. Der Wagen des 65-Jährigen war nach dem Zusammenstoß kurz vor 8.00 Uhr in den Straßengraben geschleudert worden.

Die 36-jährige tschechische Fahrerin des ansonsten leeren Busses blieb laut Polizei unverletzt. Ihr Landsmann wurde in das Landesklinikum Horn eingeliefert.
 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
Es gibt neue Nachrichten