Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Südautobahn gesperrt

Stau-Chaos nach Lkw-Unfall auf der A2

Ein umgekippter Lkw sorgt derzeit für umfassende Verkehrsbehinderungen auf der A 2 Südautobahn zwischen Traiskirchen und Bad Vöslau.

Montagfrüh, 29. Juni 2020, gegen 6:30 Uhr, ereignete sich laut ÖAMTC auf der Südautobahn (A2) zwischen Traiskirchen und Bad Vöslau aus ungeklärter Ursache ein Unfall. Ein mit Milch beladener Lkw kippte zur Seite. Die Fahrbahn wurde in Fahrtrichtung Graz komplett gesperrt.
© Thomas Lenger/monatsrevue.at
© Thomas Lenger/monatsrevue.at
 
Der Stau erreichte laut ÖAMTC eine Länge von etwa zehn Kilometern. Es wurde eine großräumige Umleitung über Knoten Guntramsdorf A3 - Knoten Eisenstadt S31 – Knoten Mattersburg  S4 zurück zum Knoten Wiener Neustadt auf die A2 Richtung Graz eingerichtet.
© Thomas Lenger/monatsrevue.at
 
Der Aufräumarbeiten werden noch mindestens eine Stunde in Anspruch nehmen. Der ÖAMTC empfiehlt daher großräumig auszuweichen.
© Thomas Lenger/monatsrevue.at

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten