Tischlerei-Brand im Industriezentrum NÖ Süd

Laxenburg

Tischlerei-Brand im Industriezentrum NÖ Süd

Drei Feuerwehren mit 60 Mann sind am Sonntag in der Früh bei einem Brand im Industriezentrum NÖ Süd im Gemeindegebiet von Laxenburg im Einsatz gestanden. Betroffen war laut Bezirkskommando Mödling ein Teil der Siloanlage einer Tischlerei. Bereits nach etwas mehr als einer Stunde wurde "Brand aus" gegeben.

Zwei Arbeiter hatten gegen 7.15 Uhr Rauchentwicklung im Hof des Firmenareals bemerkt und Alarm geschlagen. In der Folge rückten die FF Achau, Biedermannsdorf und Laxenburg aus. Mithilfe einer Wärmebildkamera wurde das in Brand stehende Material rasch entdeckt. Die Feuerwehr ging bei ihrem Einsatz mit Atemschutz vor.

Die Ursache des Brandes war laut Bezirksfeuerwehrkommando vorerst nicht bekannt. Ermittler der Polizei nahmen unmittelbar ihre Arbeit auf. Verletzt wurde niemand.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten