Tricks der Polizei greifen jetzt

Bankomat-Diebe

Tricks der Polizei greifen jetzt

Sobald Apparate beschädigt werden, explodiert Alarmpaket.

"Die Arbeit der Täter hat sich dieses Mal nicht gelohnt", berichtet Chefermittler Franz Wendler: "Denn wegen der verstärkten Sicherheitsmaßnahmen stehen sie nun ohne Beute da."

Wie berichtet , hat in der Nacht auf Montag die berüchtigte Bankomat-Bande in Hainburg wieder zugeschlagen – zum bisher 22. Mal seit Anfang 2010. Gegen 3 Uhr früh brachen die Gangster in einen Supermarkt ein, rissen mit Abschleppseilen das Geldgerät aus der Verankerung, verluden es auf ein Auto und flüchteten. Pech für die Täter: Statt fetter Beute gab es nur eingefärbte Noten.

Alarmpakete
Denn zu der neuen Abwehrstrategie der Exekutive gehört: Sobald am Bankomat gerüttelt wird, explodiert ein Alarmpaket. Weitere Maßnahmen haben die Ganoven so eingeschüchtert, dass sie vor dem Coup in Hainburg erst einmal drei Monate pausierten. Dazu gehören: Mehr Streifen, fix montierte Bankomaten und weniger Geld in den Apparaten.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten