Video zum Thema Blutiger Streit zwischen Brüdern
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Augenzeugen geschockt

"Viel Blut": Brüder attackieren sich mit Messer und Eisenstange

Augenzeugen geschockt. Montagabend eskalierte ein Streit zwischen zwei türkischen Brüdern. Als die Einsatzkräfte in der Pottendorfer Straße eintreffen, sind die beiden Männer Recep und Orhan G. (etwa 30 Jahre alt) blutüberströmt. Der eine griff mit der Eisenstange an - der andere stach mit dem Messer zu. Ein Augenzeuge berichtet auf Facebook geschockt: "Alter Schwede...Viel Blut".

Zwischen den Brüdern dürfte es "schon länger einen Konflikt gegeben haben", berichtete ein Polizeisprecher am Dienstag. Zum genauen Hergang bzw. zur Ursache des Streits konnte man bei der Polizei noch keine Auskunft geben.

"Wüstes Szenario"

Dem NÖN-Bericht zufolge bot sich den Einsatzkräften beim Eintreffen am Ort des Geschehens in der Pottendorfer Straße in Wr. Neustadt "ein wüstes Szenario". Die zwei Männer waren blutüberströmt. Einer der beiden Männer im Alter von 29 bzw. 38 Jahren soll mit der Eisenstange zugeschlagen haben. Laut Polizei gehörte die Eisenstange zu einem Wagenheber. Der andere Bruder stach mit einem Messer zu. Beide Männer erlitten dabei schwerste Verletzungen und wurden ins Krankenhaus eingeliefert.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten