Vollbrand in Heurigenlokal

Gänserndorf

Vollbrand in Heurigenlokal

130 Feuerwehrmänner mussten zur Stelle eilen. Schaden ist enorm.

Ein Brand in Raasdorf (Bezirk Gänserndorf) hat 130 Mitglieder von elf Feuerwehren in der Nacht auf Dienstag in Atem gehalten. Nach Angaben des NÖ Landeskommandos war das Feuer in einem Heurigen am Montag kurz vor Mitternacht ausgebrochen. Verletzt wurde niemand.

Der Dachstuhl stand in Vollbrand, das Lokal wurde durch Löschwasser massiv beschädigt, berichtete Sprecher Franz Resperger. Die Feuerwehr setzte zur Brandbekämpfung Drehleitern ein.
 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten