Waldviertler stirbt am Steuer seines Pkw

Mehrere Stunden unentdeckt

Waldviertler stirbt am Steuer seines Pkw

Waidhofen a.d. Thaya. In Waidhofen an der Thaya im Waldviertel ist am Dienstag ein Mann über mehrere Stunden hinweg leblos in seinem Pkw gelegen. Nach Angaben der örtlichen Feuerwehr dürfte der Lenker wegen gesundheitlicher Probleme von der B36 abgekommen sein. Der Unfall blieb bis zum Nachmittag unentdeckt, da der Wagen keine sichtbare Beschädigung aufwies. Der Mann starb in dem Auto laut FF eines natürlichen Todes.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten