Wiener lenkte Pkw viel zu schnell

Mit 223 km/h auf A5 - Führerschein weg!

Wiener lenkte Pkw viel zu schnell

Großkrut. Auf der Nord/Weinviertel Autobahn (A5) ist am Dienstag ein Autolenker mit 223 km/h unterwegs gewesen. Der 28-jährige Wiener wurde nach Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich bei der Ausfahrt Großkrut (Bezirk Mistelbach) angehalten. Er musste seinen Führerschein an Ort und Stelle abgeben.

Laut Polizei war der Mann in Fahrtrichtung Brünn unterwegs. Obwohl eine Streife mit eingeschaltetem Blaulicht hinter ihm hergefahren sei, habe der Wiener noch ein Auto auf der rechten Fahrspur überholt, ehe er dann gestoppt wurde. Den 28-Jährigen erwartet eine Anzeige bei der Bezirkshauptmannschaft Mistelbach.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten