Rottweiler

Hunde-Attacke

Ehepaar in NÖ von Rottweiler gebissen

64-Jährige und 66-Jähriger wurden ins Krankenhaus gebracht 

Ein Ehepaar ist am Dienstagabend in Ternitz (Bezirk Neunkirchen) von einem freilaufenden Rottweiler gebissen worden. Die 64-Jährige und ihr um zwei Jahre älterer Mann wurden laut Polizei von dem Tier auf einer Straße "grundlos attackiert". Sie mussten im Krankenhaus behandelt werden. Der 53-jährige Hundebesitzer wird der Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt und der Bezirkshauptmannschaft angezeigt.


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten