13-Jährige raubten Bub die Einkäufe

Um sechs Euro

13-Jährige raubten Bub die Einkäufe

Als das aggressive Duo auch die Brieftasche wollte, wehrte sich das Kind – Flucht.

Weil sie einem Zehnjährigen die Einkäufe mit Gewalt wegnahmen, wurden zwei 13-jährige Schüler wegen Raubs angezeigt. Das Duo hatte Jonas L. am Samstag vor einem Geschäft in Braunau aufgehalten und attackiert. Der Zehnjährige hatte gerade um sechs Euro eingekauft, die Ware wurde ihm abgenommen. Schließlich wollten die älteren Schüler auch seine Brieftasche haben – doch Jonas wehrte sich. Und schlug die Buben in die Flucht. Die Eltern des Zehnjährigen erstatteten Anzeige wegen dem Vorfall, der von der Polizei als „Raub“ eingestuft wird.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten