Zwei Verletzte durch Explosion in Garage

16-Jähriger arbeitete an Moped

Zwei Verletzte durch Explosion in Garage

Ein 16-Jähriger hatte an einem Moped geschraubt. Weil es so kalt war, schloss er alle Türen und zündete einen Gasofen an. Als er den Mopedtank durch die Garage trug, kam es laut Polizei vermutlich durch ein Benzin-Gas-Luftgemisch zu der Explosion. Beim Löschen wurde auch die Mutter verletzt.

Durch die Explosion kam es sofort zu einer starken Rauchentwicklung. Der 16-Jährige schaffte es noch, sich zu einer Tür vorzutasten und die Garage zu verlassen. Er kam mit einer Rauchgasvergiftung relativ glimpflich davon. So konnte er auch noch seine Eltern verständigen, diese alarmierten die Feuerwehr. Die Mutter begann zudem mit Löscharbeiten, wobei sie sich leicht verletzte. Durch Spray- und Lackdosen kam es in der Garage zu mehreren weiteren kleinen Explosionen.
 
Sohn und Mutter wurden zur Behandlung ins Spital gebracht. Der Schaden an der Garage dürfte mindestens 100.000 Euro betragen.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten