16-Jähriger raste Polizei davon

Spritztour mit Dreier-BMW

16-Jähriger raste Polizei davon

Ein nicht zum Verkehr zugelassener Dreier-BMW, er selbst hat noch gar keinen Führerschein – das hält einen 16-Jährigen im oberösterreichischen Salzkammergut nicht davon ab, mit dem Auto seines Freundes zu fahren. Der Kumpel (19) lässt ihn regelmäßig hinters Steuer und lässt sich vom Jüngeren kutschieren. Mehrmals wurden die beiden laut Polizei schon erwischt, am Sonntag kam es zu einer Verfolgungsjagd.
Denn als dem 16-Jährigen in Berg im Attergau ein Polizeiauto entgegenkam, verlor er die Nerven. Er trat aufs Gas – und machte sich erst recht verdächtig. Mehrere Streifenwagen jagten die Burschen im BMW rund sechs Kilometer weit. Dann kesselten die Polizisten den Wagen auf einem Güterweg ein und zwangen den jungen Lenker so zur Aufgabe. Der 16-Jährige blieb stehen. Der Schüler und der Lehrling wurden angezeigt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten