70-Jähriger starb nach Traktor-Unfall

Erlag im UKH Linz seinen schweren Verletzungen

70-Jähriger starb nach Traktor-Unfall

Ein Traktorunfall in Albrechtsberg (Bezirk Krems) vom 15. Februar hat letztlich ein Todesopfer gefordert.

Krems/Linz. Nach Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich vom Mittwoch erlag der 70-jährige Lenker im UKH Linz seinen schweren Verletzungen. Er starb demnach am vergangenen Freitag.

Laut Polizei war der Einheimische mit einem Oldtimer-Traktor verunglückt. Er hatte die Zugmaschine nach dem Verlust des linken Vorderreifens auf einer abschüssigen Fahrbahn nicht unter Kontrolle halten können. Der Steyr 188 überschlug sich in der Folge.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten