Auseinandersetzungen endeten mit Griff zu Messer & Axt

Polizei rückte zu zwei Vorfällen aus

Auseinandersetzungen endeten mit Griff zu Messer & Axt

Linz. Zwei Auseinandersetzungen in Linz sind in der Nacht auf Sonntag völlig eskaliert. Bei einem Streit eines 31-Jährigen mit dem neuen Freund seiner Ex-Lebensgefährtin ergriff der Mann ein Messer und drohte, den 27-Jährigen zu töten. Kurze Zeit später artete ein Nachbarschaftskonflikt aus. Dabei schnappte sich ein 41-Jähriger in einem Mehrparteienhaus eine Axt und bedrohte einen 40-Jährigen.
 
Drei Streifen rückten zu dem Beziehungsstreit aus. Die Beamten nahmen den 31-Jährigen fest und brachten ihn in das Polizeianhaltezentrum.
 
Nur wenige Zeit später bedrohte andernorts in der Landeshauptstadt ein 41-jähriger Kroate seinen 38-jährigen Nachbarn. Er klopfte mit einer Axt gegen die Wohnungstür und drohte, ihm mit dem Beil den Schädel einzuschlagen. Die alarmierte Polizeistreife musste den Kroaten mehrmals vehement auffordern, das Beil fallen zu lassen. Mit Hand- und Fußfesseln brachte man ihn ebenfalls ins Polizeianhaltezentrum.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten