Ausschreitungen vor Dorf-Disco in OÖ

Chaos

Ausschreitungen vor Dorf-Disco in OÖ

Polizisten haben in der Nacht auf Samstag bei einer Disco in St. Martin (Bezirk Rohrbach) alle Hände voll zu tun gehabt. Fünf Nachtschwärmer wurden bei mehreren Schlägereien verletzt. Ein 25-Jähriger setzte sich mit 1,58 Promille Alkohol im Blut hinter Steuer und brachte seine drei Freunde in die Disco. Die Beschuldigten werden angezeigt, dem betrunkenen Lenker wurde der Früherschein abgenommen.
 
Der 25-Jährige war nach seinen Angaben gegenüber der Polizei etwas knapp an zwei Fußgängern vorbei gefahren. Einer der beiden fühlte sich dadurch gefährdet, weswegen es zwischen dem Passanten und dem Autolenker zu einer Rauferei gekommen sei. Beide wurden leicht verletzt. Bei den Erhebungen wurde die starke Alkoholisierung des Fahrers festgestellt.
 
Schließlich gerieten noch sechs weitere Männer in Streit. Ein 27-Jähriger schlug auf einen 21-Jährigen ein und ein 19-Jähriger verletzte einen 23-Jährigen. Beide Opfer wurden leicht verletzt. Ein weiterer 17-Jähriger erlitt durch den Schlag eines 19-Jährigen eine Platzwunde an der Lippe. Die Beteiligten waren laut Polizei meist stark alkoholisiert und gerieten wegen Kleinigkeiten aneinander, was zu den Handgreiflichkeiten und schließlich zu den Verletzungen führte.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten