Autolenker rammte Auto und beschädigte Haus

1 Promille Alkohol im Blut

Autolenker rammte Auto und beschädigte Haus

Ein 34-jähriger Alkolenker hat in der Nacht auf Sonntag mit seinem Wagen in Frankenburg (Bezirk Vöcklabruck) einen Pkw gerammt und ein Haus beschädigt. Der Lenker kam mit seinem Auto von der Fahrbahn ab und stieß gegen den vor dem Wohnhaus abgestellten Pkw. Dieser Wagen wurde durch die Wucht des Aufpralls gegen das Wohnhaus geschoben und beschädigte dieses laut Polizei erheblich.
 
Der Unfall passierte um 22.05 Uhr auf der Frankenburger Landesstraße in Richtung Vöcklamarkt. Der 34-jährige Fahrzeuglenker blieb beim Unfall unverletzt bzw. lehnte medizinische Hilfe ab. Ein Alkomattest bei dem 34-Jährigen ergab einen Wert von 0,85 Promille Alkohol im Blut.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten