Dreister Dieb entreisst Blindem Geld

In Linz

Dreister Dieb entreisst Blindem Geld

Ein noch Unbekannter hat Samstagmittag einem sehbehinderten Mann in Linz Geld aus der Hand gerissen und so 80 Euro erbeutet. Er hatte zuvor noch dem 56-Jährigen geholfen, die Tür zu einer Bank in der Ziegeleistraße zu öffnen. Der Dieb folgte dem 56-Jährigen unbemerkt in das Geldinstitut. Als der Linzer sein Geld zählte, schlug er zu und entriss ihm einen Teil, berichtete die Polizei.

Der 56-Jährige behob 200 Euro in einzelnen Zehn-Euro-Scheinen. Ein weiterer Versuch des Unbekannten, Geld zu entreißen, scheiterte. Der Linzer packte danach sofort das restliche Geld in seine Tasche.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten