Rettung Sanitäter Rotes Kreuz

Rohrbach

Feuerwerk: Pensionist von Rakete verletzt

Plötzliche Stichflamme - 69-Jähriger im Gesicht verletzt.

Ein 69-jähriger Pensionist ist am Samstag in Oepping (Bezirk Rohrbach) in Oberösterreich von einer Stichflamme eines Feuerwerkskörpers im Gesicht verletzt worden. Das teilte die Pressestelle der Polizei Oberösterreich am Sonntag mit.

Der pensionierte Feuerwerker hatte sein Feuerwerk bei einem Fest abgeschossen und wollte die abgebrannten Raketen am Nachmittag in seiner Garagenzufahrt "einwässern". Aus noch ungeklärter Ursache explodierte ein Feuerwerksartikel und verletzte den Mann an der Stirn und im Bereich des rechten Auges. Er wurde in ein Linzer Krankenhaus gebracht.
 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten