Die Donau kämpft um Stimmen.

Nahe Linz

Frauenleiche in der Donau gefunden

Keine äußeren Verletzungen: Obduktion der Unbekannten erst am Dienstag.

Neun Mann der Berufsfeuerwehr Linz haben am Sonntagnachmittag zwischen Plesching und Steyregg (Bezirk Urfahr- Umgebung) eine unbekannte Frauenleiche aus der Donau geborgen. Die Tote wies keinerlei äußerliche Verletzungen auf, ebenso fehlen Hinweise auf Fremdverschulden, berichtete die Sicherheitsdirektion Oberösterreich am Montag. Abgängigkeitsanzeigen werden geprüft, am Dienstag sollte die Leiche obduziert werden.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten