Frontalcrash nach Überholmanöver

Vöcklabruck

Frontalcrash nach Überholmanöver

Der Fahrer des Wagens zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu.

Bei einem Frontalzusammenstoß ist Freitag früh ein Pkw-Lenker in Zell am Moos (Bezirk Vöcklabruck) in Oberösterreich schwer verletzt worden. Der Mann aus Straßwalchen (Bezirk Salzburg-Umgebung) übersah beim Überholen eines Lkw einen davor fahrenden Traktor und kollidierte mit dem Gegenverkehr, wie die Pressestelle der Polizei Oberösterreich auf Anfrage bekannt gab.

Der Wagen des Mannes streifte auch den Traktor, danach überschlug er sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Schwerverletzte wurde ins Krankenhaus Vöcklabruck eingeliefert.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten