Leiche gefunden: Rätsel um Todesursache eines 25-Jährigen

Leichenfund im Innviertel

Leiche gefunden: Rätsel um Todesursache eines 25-Jährigen

Ein 25-jähriger Pole ist am Donnerstag in Neuhofen im Innkreis (Bezirk Ried) tot in einem Bach aufgefunden worden. Die Todesursache soll nun durch eine Obduktion geklärt werden. Der Mann hatte als Leasingarbeiter bei einer Baufirma im Bezirk Ried gearbeitet und in Neuhofen ein Zimmer bewohnt, berichtete der Sprecher der Staatsanwaltschaft Ried, Alois Ebner, der APA.

Mittwochabend war der 25-Jährige noch von Arbeitskollegen lebend gesehen worden. Donnerstagfrüh entdeckten zwei Joggerinnen dann seine Leiche in dem Bach. Eine Todesursache sei nicht erkennbar, so Ebner. Der Tote wurde in die Gerichtsmedizin nach Salzburg überstellt, wo eine Autopsie durchgeführt werden soll, auch chemische Analysen sollen gemacht werden. Ein erstes Ergebnis könnte am Freitag vorliegen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten