Nach Stichattacke in Steyr: 18-Jähriger gab Tat zu

Mit Messer in den rechten Unterschenkel

Nach Stichattacke in Steyr: 18-Jähriger gab Tat zu

Ein 18-Jähriger ist jener Mann, der in der Nacht auf Neujahr einen 17-jährigen Passanten in Steyr am Unterschenkel verletzt hat.

Steyr. Die Polizei ermittelte den Bosnier als Täter. Er gab an, dass er den vorbeigehenden Burschen, den er flüchtig kannte, mit einem Messer in den rechten Unterschenkel stach - ohne vorher mit ihm zu reden. Die Waffe habe er entsorgt, er wurde angezeigt, so die Polizei.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten