Neuwagen gingen in Flammen auf

Perg

Neuwagen gingen in Flammen auf

Die Fahrzeuge auf dem Autotransporter fingen plötzlich Feuer.

Der Anhänger eines Autotransporters hat Mittwochabend in Schwertberg (Bezirk Perg) vermutlich wegen eines technischen Defekts zu brennen begonnen, vier geladene Neuwagen gingen in Flammen auf. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf rund 200.000 Euro, berichtete die Polizei-Pressestelle OÖ am Donnerstag. Die betroffene Aisttalstraße (L1415) musste für etwa vier Stunden zur Gänze gesperrt werden.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten