Oma & vier Enkerl bei Crash auf A1 schwer verletzt

Nächster Unfall

Oma & vier Enkerl bei Crash auf A1 schwer verletzt

Bei einem Auffahrunfall Montagvormittag auf der Westautobahn (A1) bei Seewalchen am Attersee Richtung Salzburg sind eine Frau und ihre vier Enkeltöchter, im Alter von sechs bis zehn Jahren, schwer verletzt worden. Die 53-jährige Tirolerin war aus ungeklärter Ursache ungebremst gegen den Anhänger eines vor ihr fahrenden Lkw geprallt, teilte die oberösterreichische Polizei mit.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Wagen über zwei Fahrspuren geschleudert, bevor er nach rund 140 Metern zum Stillstand kam. Die zwei zehnjährigen Enkelinnen wurden mit Rettungshubschraubern in das Unfallkrankenhaus bzw. in das Landeskrankenhaus nach Salzburg geflogen. Die jüngere Schwestern, sechs und acht Jahre, sowie die Großmutter wurden in das Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck gebracht.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X
Es gibt neue Nachrichten