Rettung Sanitäter Rotes Kreuz

Bezirk Rohrbach

Opa übersah 86-Jährige: Schwer verletzt

88-jähriger Pkw-Lenker hatte Pensionisten beim Rückwärtsfahren gerammt.

Ein 88-jähriger Pkw-Lenker hat Sonntagvormittag in St. Oswald (Bezirk Rohrbach) beim Rückwärtsfahren offenbar eine am Straßenrand stehende 86-jährige Frau übersehen und zu Boden gestoßen. Die Pensionistin, die auf Krücken gestützt war, fiel mit dem Gesicht auf den Asphalt und erlitt schwere Kopfverletzungen. Nach der Erstversorgung wurde sie ins Spital eingeliefert, berichtete die oö. Polizei.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten