Polizei fasst zwei Opferstockdiebe

Linz

Polizei fasst zwei Opferstockdiebe

Die Polizei hat aufgrund eines Zeugenhinweises am Sonntag in Linz zwei Opferstockdiebe gefasst. Der Passant hielt die Beamten gegen 15.00 Uhr beim Pfarrplatz an, und sagte, er habe die beiden Gauner soeben aus der Stadtpfarrkirche verjagt. Die Exekutive stellte zwei Linzer, 17 und 30 Jahre alt, in der Domgasse, teilte die Polizeidirektion OÖ am Montag mit.

Die Männer trugen geeignetes Werkzeug, um Geld aus Opferstöcken zu fischen, und eine verdächtig große Menge Kleingeld, jeder ungefähr 40 Euro, bei sich. Sie wurden festgenommen.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten