Polizist versuchte Streit zu schlichten

Schwer verletzt

Polizist versuchte Streit zu schlichten

Ein oberösterreichischer Polizist ist beim Versuch, einen Streit zu schlichten, in Weißkirchen in Oberösterreich von einem 17-Jährigen schwer verletzt worden.

Schwer verletzt
Vier Männer im Alter zwischen 17 und 43 Jahren - allesamt Asylwerber - waren in Streit geraten und schlugen aufeinander ein. Als die Beamten versuchten, die Auseinandersetzung zu schlichten, ging der stark alkoholisierte 17-Jährige auf den Polizisten los und versetze ihm einen Fußtritt. Der Beamte wurde schwer verletzt, der Täter auf freiem Fuß angezeigt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten