Polzeiwagen voller Marihuana sorgt für Lacher

Meterhohe Stauden

Polzeiwagen voller Marihuana sorgt für Lacher

Für große Heiterkeit sorgt nicht nur im Internet die Story eines Einsatzes der Polizeiinspektion Steyregg: Nachbarn eines Grundstückes an der Donau hatten sich über einen gewissen Geruch beschwert – und dass hier jemand Drogen anbaut. Als die Cops anrückten, fackelten sie nicht lange: Mit einer Säge schnitten sie 20 jeweils fast zweieinhalb Meter hohe Marihuana-Stauden ab, verstauten sie im Auto und brachten sie weg. Ob die Fahrt zur Müllverbrennung ganz besonders lustig war, wird nicht verraten …

Steyregg © Polizei

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten