Putzige Baby-Giraffe im Zoo geboren

Geburt im Stehen

Putzige Baby-Giraffe im Zoo geboren

Exotischer Zuwachs in einem OÖ-Zoo. Giraffen-Mama "Lilly" brachte ein kerngesundes 1,70m großes Riesenbaby auf die Welt.

Über ein Riesenbaby freut man sich im Zoo Schmiding in Krenglbach bei Wels in Oberösterreich: Giraffen-Mama "Lilly" brachte nach einer Tragezeit von 15 Monaten vor wenigen Tagen ihr Junges zur Welt. Das Tier war bei der Geburt 1,70 Meter groß und wog 60 Kilogramm. Das gab der Zoo am Dienstag bekannt.

Jetzt ist wachsen angesagt
Die ersten Lebenstage verbrachten die Mutter und ihr Junges ungestört von den Zoobesuchern im Stall. Jetzt können sie unter Aufsicht eines Tierpflegers besucht werden. Insgesamt zwölf Monate lang wird die kleine Giraffe von ihrer Mutter gesäugt. Zu seinem ersten Geburtstag wird das Kleine bereits auf eine Höhe von drei Metern herangewachsen sein.

Jetzt wird aufstehen gelernt
Die Geburt erfolgt bei Giraffen im Stehen. Das Neugeborene fällt aus einer Höhe von zwei Metern zu Boden. Dabei reißt die Nabelschnur. Gleich nach der Geburt trainiert das Kleine intensiv aufzustehen. Das ist die Voraussetzung, um die Zitzen der Mutter, die sich in großer Höhe befinden, erreichen zu können.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten