Rätsel um Leiche in Liftschacht

93-Jähriger tot

Rätsel um Leiche in Liftschacht

Leiche von Berufsfeuerwehr geborgen.

Linz. Ein 93-Jähriger ist am Samstagvormittag tot im Liftschacht eines Linzer Hochhauses gefunden worden. Der Mann soll bereits am Freitag gestorben sein. Die Tochter des 93-jährigen Pensionisten meldete ihren Vater Samstagfrüh als vermisst - als die Einsatzkräfte beim Gebäude eintrafen, merkten sie einen Defekt beim Aufzug, wie "orf" berichtet.

Wenig später sahen sie eine Person leblos im Aufzugschacht liegen. Er war bereits tot. Höhenretter der Berufsfeuerwehr Linz bargen die Leiche aus dem engen Schacht und es bestätigte sich, dass es der gesuchte 93-Jährige war.

Die genauen Umstände müssten noch untersucht werden, berichtete die Polizei. Die Ermittlungen liefen.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten