Schülerin (15) crasht mit Moped in Auto – Heli-Einsatz

Im Pkw saß hochschwangere Frau

Schülerin (15) crasht mit Moped in Auto – Heli-Einsatz

OÖ. Am Ostermontag um etwa 12.46 Uhr krachte eine 15-jährige Schülerin mit ihrem Moped auf der Engerwitzdorfer Straße in Simling in einen Pkw. Durch die Wucht des Aufpralls wurde sie auf die Straße geschleudert. Dort blieb sie reglos liegen. Ersten Informationen zufolge dürfte sie das Auto übersehen haben. Die 15-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades per Heli-Einsatz ins Spital geflogen. 
 
Ein nachkommender Pkw-Lenker sah den Unfall und alarmierte die Rettungskräfte und leistete sofort Erste Hilfe.
 
Im Unfall-Auto saßen eine hochschwangere Frau samt Ehemann und ihren drei Kindern. Sie blieben laut Polizei alle unverletzt und mussten nur zur Kontrolle ins Spital.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten