Skandal in Justizanstalt Asten: Psychiater ohrfeigt Insassen

Zeugen bestätigen Vorfall

Skandal in Justizanstalt Asten: Psychiater ohrfeigt Insassen

Die Polizei Oberösterreich ermittelt gegen einen Psychiater, der in der Justizanstalt Asten (Bezirk Linz-Land) einen Insassen geohrfeigt haben soll. Die Staatsanwaltschaft Wels hat eine Sachverhaltsdarstellung übermittelt bekommen, die Ermittlungen sind aber noch nicht abgeschlossen", bestätigte Sprecher Christian Hubmer am Donnerstag.

 Der Vorwurf lautet "Übergriff zum Nachteil eines Gefangenen", sagte Hubmer. In dem Forensischen Zentrum, das auf die Langzeitrehabilitation von Insassen mit schweren psychischen Erkrankungen abzielt, soll ein Psychiater in einer Sitzung die Nerven verloren und zugeschlagen haben. Mehrere Zeugen wollen dies gesehen haben, hieß es in dem Bericht.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X
Es gibt neue Nachrichten