Toter bei Holzhaus-Brand im Mühlviertel

Oberösterreich

Toter bei Holzhaus-Brand im Mühlviertel

 Bei einem Wohnhausbrand in Bad Zell (Bezirk Freistadt) ist am Mittwochvormittag eine Person tot geborgen worden. Nähere Details waren laut Polizei vorerst aber nicht bekannt.
 
Es sei zu Beginn des Einsatzes gemeldet worden, dass jemand vermisst werde, berichtete die Feuerwehr Erdleiten auf ihrer Homepage. Feuerwehrleute gingen mit Atemschutzausrüstung in das brennende Haus und fanden eine tote Person, die sie bargen.
 
Der Löscheinsatz gestaltete sich demnach kompliziert, da es sich bei dem Gebäude um ein nahe am Wald stehendes Holzhaus handelte und die Wasserversorgung aufgrund der Lage schwierig war.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten