Aus Oberösterreich

Verzweifelte Suche nach Lisa (15)

Das 15-jährige Mädchen aus Hinterstoder wird seit 1. Mai vermisst.
Seit 1. Mai wird ein 15-jähriges Mädchen aus Hinterstoder (Bezirk Kirchdorf an der Krems) vermisst. Nachdem es am Dienstag nach wie vor keine Spur gab, wurde eine Vermisstenmeldung des Bundeskriminalamts über die App "Katwarn" herausgegeben, auch auf der Homepage wird mit Bild nach dem Mädchen gefahndet.
 

Zuletzt in Linz gesehen

Lisa Eckl ist 1,66 Meter groß und schlank. Sie hat rötliche Haare und trägt vermutlich eine grün gefleckte Hose, einen schwarzen Pullover und eine braune Fleecejacke. Die 15-Jährige wurde zuletzt in Linz gesehen, kann aber in ganz Österreich unterwegs sein.
 
Hinweise werden an die Polizeiinspektion Windischgarsten unter der Telefonnummer 059133 / 4128 und an jede andere Sicherheitsdienststelle oder per Notruf erbeten.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
Es gibt neue Nachrichten