Vogel-Spinne
 schockt Golfer

Linz

Vogel-Spinne
 schockt Golfer

Auf einem Golfplatz in St. Florian sorgte eine Riesenspinne für helle Aufregung.

Schrecksekunde für eine Golferin am achten Loch: Gerade als die Linzerin in St. Florian zum Abschlag ansetzte, blieb sie plötzlich wie angewurzelt stehen. Die Golfspielerin traute ihren Augen nicht.

Vor ihr krabbelte der Albtraum aller Spinnen-Phobiker, ein wahres Ungetüm in hell- und dunkelbraunen Tarnfarben. Fetter Hinterleib und acht voll behaarte Beine. Eine ausgewachsene Vogelspinne hatte sich auf den Golfplatz verirrt.

Klub-Mitarbeiter Yusuf Karademir musste ausrücken, um die Spinne mit einer Plastikwanne einzufangen. Sie wurde der Tierrettung wohlbehalten übergeben.
Ob das Tier ausgesetzt wurde oder aus einem Terrarium ausgebüxt ist, ist derzeit noch unklar.

Doch sollte jemand seinen Liebling vermissen, kann er sich jederzeit unter Tel.: 0664
2763848 melden.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten