Vogelspinne in Steyr eingefangen

Vor Supermarkt

Vogelspinne in Steyr eingefangen

Ob die Spinne aus einer Tierhandlung oder doch der berühmten Bananenschachtel stammt, ist noch nicht bekannt.

Eine Vogelspinne hat am Dienstagabend für Aufregung in Steyr gesorgt: Das Tier kroch auf dem Gehsteig vor einem Supermarkt. Als die Polizei dort eintraf, fand sie die behaarte, sechs bis sieben Zentimeter große Spinne unmittelbar in der Nähe einer Tierhandlung. Sie wurde mit einem Behältnis mit Luftlöchern eingefangen.

Ob die Spinne aus der Tierhandlung entlaufen ist, stand vorerst nicht fest. Die Besitzerin des Geschäftes war nicht mehr erreichbar, so die Polizei. Das Tierheim Gleink erklärte sich bereit, die Vogelspinne zunächst aufzunehmen.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten